Sonntag, 21. Juli 2013

three, two, one, zero!

Endlich ist eines meiner grösseren Projekte fertig geworden: 
Das Kinderbett für unseren kleinen Raumfahrer.
Schon vor geraumer Zeit haben wir ein altes Kinderbett bekommen, jetzt ging es an die Renovation.
So sah das Bettchen aus.
Zuerst mussten wir das Bettchen anschleifen. Ich überliess diese Arbeit vorwiegend meinem Mann.
Danach habe ich das Bett mit grauer Farbe grundiert.
 Als die Farbe trocken war, konnte ich endlich mit dem kreativen Teil beginnen.
Tatata...! Dies ist dabei herausgekommen.
 Die Gitterstäbe strich ich mit blau, die geschwungenen Endstücke in hellgelb.
Natürlich konnte ich es nicht lassen, Strickers herzustellen.


Ich hoffe, unser Astronaut wird  gut in seinem kleinen Raumschiff schlafen und von den Sternen träumen...
Galaktische Grüsse Christa
 
Übrigens bitte daran denken bei Kindermöbeln giftfreie, speichelfeste und ökologische Farbe zu verwenden.
 
 

Kommentare :

  1. Hallo, bin gerade über den Silhouette-Blog auf Euren Blog gestoßen. Tolle Sachen macht Ihr da! Bin auch im Silhouette-Fieber, habe allerings nur den kleinen Silhouette Portrait. Leider fehlt mir etwas die Zeit, all die tollen Möglichkeiten auszuschöpfen. Sicher werd ich öfter dazu kommen, wenn die Gartenzeit vorüber ist - jetzt ist erstmal Sonne tanken angesagt. Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina, ich war auch schon öfters auf deinem Blog! Danke für deinen Kommentar. Habe mich riesig darüber gefreut. Ich bin ja erst eine Blogger-Anfängerin. Mir fehlt manchmal auch die Zeit all die Möglichkeiten des Silhouettes auszuprobieren...Liebe Grüsse Christa

      Löschen
  2. Hallo Christa,
    Ja daran erinnere ich mich :) schön dass du da bist. Viel Glück beim Gewinnspiel :)

    LG
    Anett

    AntwortenLöschen