Freitag, 20. Dezember 2013

Winter-Geburtstagsgeschenk: Winter-Survival-Körbchen

Hallo meine Lieben!
Eine Freundin hatte diese Woche Geburtstag. Ich gestaltete ihr ein Winter-Survival-Körbchen.
Das Körbchen plosterte ich mit zwei Sorten Servietten mit winterlichen Motiven.
In sechs Papiertüten verpackte ich Überraschungen, die helfen sollen einem kalten Winter zu trotzen.
Päckchen Nr.1: Nervenkitzel (spannender Krimi)
Päckchen Nr.2: Vitaminbombe (O-Saft und verschiedene Traubenzucker)
Päckchen Nr.3: Zum Basteln (Knöpfe und anderes Kleinbastelzeugs)
Päckchen Nr.4: Zum Aufwärmen (Taschenwärmer)
Päckchen Nr.5: Zum Naschen (Schokolade)
Päckchen Nr.6: Zum Entspannen (Badekugel in Cupcakeform und eine Handcrème)
Die Päckchen habe ich mit Washi Tape zugeklebt und mit einem Post-it von Ikea angeschrieben.
Das Körbchen könnte man noch beliebig erweitern: Enteiser, Eiskratzer, Handschuhe, Schnaps, Taschentücher, Hustenbonbons und ...
Habt ihr noch weitere Vorschläge?

Ich wünsche euch allen ganz frohe Festtage im Kreise euer Lieben und einen super Rutsch ins 2014!
Herzlichst Christa





3 Kommentare :

  1. Streichhölzer und eine Kerze für dunkle Nächte passt auch immer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau. Dann wird's ja noch e bitzeli romantisch! Danke für deinen Kommentar! Alles Gute im 2014! Christa

      Löschen
  2. 482 year old secret to surviving SHTF

    What if I told you that NASA rediscovered a superfood that's been lost to history for the past 482 years?

    It's packed with more nutrients than any other food out there and last even longer than pemmican.

    In fact, it's so easy to store and cheap to make, you might never need another emergency food.

    ==> Click here to see how you can make your own

    AntwortenLöschen