Sonntag, 1. März 2015

Gute-Laune-Lollies

Hallo meine Lieben!

Nach wundervollen Skiferien in den Bergen, melde ich mich zurück.
Ich möchte euch heute Gute-Laune-Lollies zeigen, die auch nicht so aufwendig sind.



Vor vielen Jahren, genauer gesagt vor 19 Jahren, machte ich ein Austauschjahr in den USA. Dort lernte ich die Oreos-Cookies schätzen und lieben... Seit mehreren Jahren gibt es sie nun auch bei uns zu kaufen. Welch ein Glück!

Die Oreos benutzte ich als "Grundlage" für meine Lollies.


Mit Hilfe eines Messers trennte ich das eine Chrömli ab. Dann "klebte" ich mit etwas geschmolzener Schokoladenglasur den Lolly-Stängel fest und fügte das Cookie wieder zusammen.
Anschliessend tunkte ich den Lollie in der Glasur.

Mega fein!!!


Ich hoffe, das nächste Mal kann ich euch etwas von meiner Frühlings-/Osterdeko zu zeigen.

Herzlichst, Christa

Kommentare :

  1. Lecker, zum Anbeißen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Uff, nachdem ich deine herzigen Muffins gesehen habe und diese leckeren Lollies...ich habe Hunger. Muss mir gleich etwas zu essen holen.

    Ganz liebe Grüsse.

    AntwortenLöschen