Sonntag, 13. September 2015

Eiskönigin-Party

Hallo meine Lieben!
Diese Woche verwandelte sich unser Haus in einen Eispalast, mit der langersehnten Eiskönigin-Party feierte meine Tochter ihren 6. Geburtstag.
der Sweet-Table
 Die "Torte" war ein gewöhnlicher Marmorkuchen.
 
 Es gab: Eisblöcke (Rice Crispi Treats)
Rentier-Fürzchen (Maltesers)
Schneebälle (kleine Marshmallows)
Eisbergspitzen (weisse Toblerone)
Holzstückchen (Salzstangen)
Elsas Tränen (blaue Smarties)
Olafs Nasen (Karotten)
Elsas Schal (blaue Gummidinger)
 
 Zum Trinken gab's geschmolzener Schneemann

Mini-Muffins und Popcorn

 Schneezauberstäbe: Cake Pops (Danke Michi fürs Machen!)
Eiskristallmuffins

Jedes Kind durfte am Schluss einen Schneemannbausatz mitnehmen.
 Der Bausatz bestand aus Marshmallows, Salzstangen, einer Marzipankarotte und zwei Zuckeraugen.

 Die Tischdeko hielt ich ziemlich einfach, gekauft haben wir nur die Servietten, der Rest ist aus unserem Dekofundus.






 Als Tischkarten befestigten wir ein kleines Fähnchen an einem Frozen-Stift.
 
Als Deko dienten uns blaue Weihnachtskugeln, Kristallsterne und blaue Bänder, welche ich an einem Kuchengitter aufhängte.
Der Kamin wurde mit vorhandenen Frozen-Spielzeug und mit einer tollen Girlande dekoriert.
Diese kleinen Überraschungspäckchen gab's am Schluss als Dankeschön.
 Die Deko für den Eispalast-Eingang hat meine Kleine selber gebastelt, nur beim Aufhängen brauchte sie Hilfe vom Papa.

 Der Weg zur Tür wiesen Schneesterne.


Diese Boxen und natürlich Kronen durften die kleinen Eisköniginnen mit Glitter, Pailletten und Stickern dekorieren. Für die Jungs gabs anstelle einer Krone Rentiergeweihe. Leider hab ich im ganzen Rummel vergessen sie zu fotografieren. (Dateien aus dem Sil Store)

Auch das tolle Outfit meiner kleiner Eiskönigin habe ich vergessen zu fotografieren, vielleicht liefere ich euch die Bilder noch nach... Michi hat nämlich einen tollen Tülljupe gezaubert und ich habe dazu ein passendes T-Shirt beplottet.

Einen schönen Sonntag wünscht euch 
Christa




 Labels, Fähnchen, Girlanden, Muffin-Toppers, Popcorn-Boxen, etc. findet ihr:
hier 
und
hier 

Kommentare :

  1. Wow, ich bin völlig geflasht! Was hast Du dir denn für eine Arbeit gemacht...einfach genial! So viele tolle, kreative und leckere Ideen :o) Du solltest überlegen das beruflich zu machen! Besonders süß finde ich die Idee mit dem geschmolzenen Schneemann ;o)
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntagabend.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christa,
    ich will auch noch mal Kind sein, und zwar Deins!!!
    Dann bekomme ich auch so eine tolle Party. Der Wahnsinn...
    Da sind so viele tolle Ideen dabei, auf die käme ich im ganzen Leben nicht.
    Du hast Phantasie, keine Frage.
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wow toll! coole Ideen rund um die Eiskönigin. Das war sicher eine gelungene Party

    AntwortenLöschen
  4. Boah, schon wieder so eine tolle Party. Echt genial wie alles zusammen passt, bis ins kleinste Detail. Das ist bestimmt eine unvergessliche Party gewesen.

    AntwortenLöschen
  5. Wow Christa, was für geniale Ideen du umgesetzt hast. Da hat sich deine kleine Eisprinzessin samt Gäste sicherlich sehr gefreut. Schade, dass es zu meinen Kindergeburtstagen keine Mottoparties gab. Auf jeden Fall hast du dich wieder sehr ins Zeug gelegt. Die Party wird sicher noch lange in Erinnerung bleiben.
    Liebe Grüße.
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christa,
    wie Du das wieder sooooooooooooo schön gemacht hast.
    Da ist man gerne wieder Kind, also - ich wäre da als Kind auch gerne eingeladen gewesen. :-)
    Liebe Grüße schicke ich zu Dir.
    ANi

    AntwortenLöschen
  7. uiiii das schaut toll aus!!!
    Glückwunsch!!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht wirklich toll aus. Das stimmt ja einfach alles... besonders kreativ finde ích das Frozen Buffet.
    Woher stammen denn die Tischkarten, wo man das Essen drauf schreiben kann? Hab die nirgens unter den beiden angegeben links gefunden. Wäre klasse, wenn du mir da einen link zuschicken könntest. Vielen Dank!

    AntwortenLöschen